To navigation | go right to article

Traceable VERs - Einfuehrung

Einführung in die Traceable-VER Datenbank

 Um das Vertrauen in VERs (Voluntary Emission Reductions) zu stärken und Transaktionskosten zu senken hat TÜV NORD ein webbasiertes, transparentes Instrument entwickelt.

Das Konzept der „Traceable-VER Datenbank“ dient der Steigerung von Glaubwürdigkeit und Nachvollziehbarkeit von VERs, welche durch die Umsetzung von Projekten zur Minderung von Treibhausgasemissionen im freiwilligen Markt generiert werden. Die Idee besteht darin, dass generierte VER-Zertifikate durch die Veröffentlichung spezifischer Daten eindeutig identifizierbar und transparent sind. Neben den vorgeschriebenen Informationen kann der Besitzer der Zertifikate entscheiden, welche zusätzlichen Informationen über das entsprechende Projekt (z.B. Project Design Document, Monitoring-Report, Besitzer, Anzahl verfügbarer Credits usw.) der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen.

Durch die Möglichkeit der Veröffentlichung von zum Verkauf stehenden Zertifikaten kann die Datenbank zusätzlich als Marktplatz für VERs genutzt werden. Die Datenbank verfügt über Funktionen, die es möglich machen, potenziellen Käufern von Zertifikaten vertrauliche Informationen zugänglich zu machen.

Traceable-VERs sind kompatibel mit allen glaubwürdigen VER-Standards und nicht auf die Verifizierung durch TÜV NORD beschränkt.

Zur ProjektlisteLinksymbol

 


 

go to top